Graphic Recording auf einem Strategietreffen nahe London

 

mein Arbeitsplatz: eine Trennwand
Anfang März war ich nach London als Graphic Recorder zu einem 2-tägigen Strategietreffen eingeladen. Diesesmal hatte ich eine sehr ungewöhnliche Zeichenwand: ein schieb- und drehbares Teilstück einer Trennwand, die sich zufällig genau an der richtigen Position befand. Sie war für alle Teilnehmer gut sichtbar und ich konnte perfekt arbeiten. Meine Aufgabe war es diesesmal:
  • Kernaussagen zu visualisieren
  • Live-Recordings zu ausgewählten Vorträgen zu erstellen
  • die Agenda ansprechend zu gestalten
  • stimmungsvolle Recordings für die Raumgestaltung zu erstellen
  • alle Flipcharts zu gestalten, damit eine einheitliche Handschrift vorherrscht
  • das Moderatorenteam soweit als möglich graphisch zu unterstützen
Wolfgang Irber
das Ergebnis eines Live-Recordings
eines Kurzvortrages. Die Farbgebung wurde
natürlich nach dem Vortrag gemacht.

In den zwei Tagen sind auch zahlreiche Bilder auf vertikalen Bahnen entstanden, die den ganzen Raum schmückten. Aufgrund der unterzeichneten Geheimhaltungsvereinbarung kann ich diese leider nicht zeigen, daher nur unten ein Bild zum Rollenverhalten von Führungskräften mit sehr allgemeinen Inhalten.

Alle Teilnehmer sahen das erste Mal einen Graphic Recorder und waren äußerst positiv überrascht.

 Wolfgang Irber  –  www.wirber.de

Published by

Wolfgang Irber

Business-Illustrator

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s