Postergestaltung für eine Tagung als Zusammenfassung von Workshops

Was macht man mit all den Ergebnissen aus Workshops? Ganz einfach: ein Poster im Graphic Recording-Stil erstellen lassen. So habe ich für einen Kunden 6 Poster in A0 angefertigt. Digital gezeichnet und mit meine Handschrift als Computerfont ist der Aufwand überschaubar. Die Poster dienten dann auf der nächsten Tagung wieder als Referenz. Und es ist preiswerter als für jede Tagung einen Graphic Recorder kommen zu lassen.

Wolfgang Irber  –  www.wirber.de

Published by

Wolfgang Irber

Business-Illustrator

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s