Graphic Recording auf einer Entwicklungshilfe-Konferenz in München

Regelmäßig arbeite ich für Entwicklungshilfekonferenzen der GIZ. Das Publikum inspiriert mich, die visuelle Darstellung nicht-europäischer Menschen fordert mich, die Diskussion mit den Konferenzteilnehmern öffnet mir neue Horizonte. Gleichzeitig ermuntert mich das überwältigende Feedback immer mein Bestes zu geben. Auf dieser Konferenz ging es speziell um den Baumwollanbau in Afrika und das dazu geschaffene Label „Cotton made in Africa“. Ich habe wieder viel gelernt und das liebe ich am Beruf eines Graphic Recorders.

6a663-graphic-recording-giz-wolfgang-irber-4

73e04-graphic-recording-giz-wolfgang-irber-2

Wolfgang Irber

Wolfgang Irber  –  weiterführende Information zu Graphic Recording

Published by

Wolfgang Irber

Business-Illustrator

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s