Modular und individuell

Jedes Modul dauert ca. 2 h und sie können flexibel entscheiden, welches Modul Sie buchen möchten. Der interaktive Kurs wird über Microsoft Teams durchgeführt, an dem Sie über den Webbrowser oder eine Teams-Installation teilnehmen können. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, direkt Fragen an mich zu stellen.

Am Ende des Kurses erhalten Sie ein PDF mit den besprochenen Inhalten und eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer.

Termine

Es gibt keine festen Termine. Sie buchen einen Gutschein für ein Modul. Den Termin vereinbaren Sie mit mir persönlich zu Ihrer Wunschzeit.

Buchung und Inhalte der Module

Sie buchen eine Modul, das exklusiv nur für Sie zur Verfügung steht, das heißt, Sie sind der einzige Teilnehmer. Außer Sie wünschen, dass auch andere am Modul teilnehmen, wie z.B. Freunde oder Kollegen.

Preise

Alle Angaben sind Netto-Preise ohne Mehrwertsteuer. 19% Mehrwersteuer werden automatisch im Shop bei Buchung dazugerechnet und in der Rechnung ausgewiesen.

Wenn Sie unten in der Auflistung auf ein Modul klicken, können Sie sich anmelden und buchen.

Modul 1 – Grundwissen für den optimalen Einsatz

  • Warum ist ein Surface anders als ein normales Laptop?
  • Was kann man alles mit einem Surface machen (Inspirationen)
  • Ideen zum optimalen Arbeitsplatz
  • Windows 10: das Betriebssystem richtig einstellen und effektiv nutzen
  • Anmeldung mit Windows Hello: sich das Leben leichter machen
  • Bootprobleme: mit der richtigen Tastenkombination meistern
  • Touchpad: mehr als nur klicken

Modul 2 – Mit Touchscreen & Stift zurechtkommen

  • Unterschiede von Desktop- und Tablet-Modus: wann und warum
  • Wischgesten auf dem Tablet: die Grundlagen für effektives Arbeiten
  • Das Notification-Center: Wichtiges von Unwichtigem trennen
  • Das Action-Center: richtig konfigurieren und den Mehrwert nutzen
  • Der Stift: ein digitaler Zauberstab für schnelles Arbeiten
  • Die Kamera: nützlicher als viele denken

Modul 3 – Den Stift in Windows-eigenen Apps verwenden

  • Inking: die digitale Strategie von Microsoft
  • Screenshots erstellen: viele Wege führen nach Rom
  • Tastatur: physisch oder virtuell, tippen oder schreiben?
  • Handschrift: die Erkennung optimieren
  • Miracast für die drahtlose Verbindung: fast wie Zauberei
  • PDF: endlich kann man darin schreiben
  • Sticky Notes: wenn es schnell gehen muss
  • Fotos: mit handschriftlichen Anmerkungen visuell kommunizieren

Modul 4 – Die Anwendung des Stifts in Office 365

  • Word: auch mit dem Stift nutzbar
  • Excel: wie kann man den Stift sinnvoll einsetzen?
  • PowerPoint: mit dem Stift geht vieles leichter
  • Outlook: mit der eigenen Handschrift verblüffen
  • Teams: den Stift in Video-Meetings nutzen

Modul 5 – Einführung zu OneNote

  • OneNote: der digitale Alleskönner für jede Lebenslage. Eine Einführung mit vielen Anwendungsbeispielen

Modul 6 – Zeichnen mit dem Microsoft Surface (Grundlagen)

  • Kurze Einführung zum Zeichnen (Kenntnisse aus Modul 3 werden vorausgesetzt)
  • Welche Bordmittel gibt es? (Paint 3D, Freshpaint, OneNote, Ausschneiden & Skizzieren)
  • Empfehlenswerte Programme aus dem Microsoft-Store: Concepts, Sketchbook, Sketchable
  • Empfehlenswerte Programme von Adobe: Fresco und Photoshop
  • Tipps und Tricks für die ersten Schritte am Beispiel von Sketchnoting

Modul 7 – Beispiele und Anregungen (derzeit nicht online verfügbar)

  • Verbrauch von Papier im Büro zu reduzieren: Prozesse neu denken
  • Kreativität auszuleben: mit dem Stift zu mehr Ideen
  • Storytelling verbessern: einfache Zeichnungen selbst erstellen
  • Vorträge mit PowerPoint wesentlich interessanter zu gestalten: mit dem Stift interaktiver werden
  • Effektivität allgemein zu erhöhen: das Zusammenspiel von Programmen
  • Schreiben von Protokollen in Meetings zu vereinfachen: es lebe OneNote
  • Konferenzen über Skype oder Teams etc. visueller werden zu lassen: gezeichnet ist besser als gesagt
  • Zusammenarbeit in Teams vereinfachen: jeder kann sehen und jeder kann beitragen
  • Brainstorming flexibler durchzuführen: Ideen festhalten und beurteilen

NEU: Das Surface Pro als Lehrer, Dozent, Seminarleiter und Vortragender optimal nutzen (5 h)

  • Ideen zum optimalen Arbeitsplatz
  • Windows 10: lernen, das Betriebssystem richtig einzustellen und effektiv zu nutzen
  • Touchpad auf der anklickbaren Tastatur: mehr als nur klicken
  • Unterschiede von Desktop- und Tablet-Modus: wann und warum?
  • Tastatur: physisch oder virtuell, tippen oder schreiben?
  • Wischgesten auf dem Tablet: die Grundlagen für effektives Arbeiten
  • Das Notification-Center: Wichtiges von Unwichtigem trennen
  • Das Action-Center: richtig konfigurieren und den Mehrwert nutzen
  • Der Stift: ein digitaler Zauberstab für schnelles Arbeiten
  • Handschrift: die Erkennung optimieren
  • Die Kamera für Fotos und Videos: nützlicher als viele denken
  • PDF: endlich kann man darin schreiben
  • Sticky Notes: wenn es schnell gehen muss
  • Foto-App: mit handschriftlichen Anmerkungen in Fotos und Videos visuell kommunizieren
  • Word in Office 365: auch mit dem Stift nutzbar?
  • Excel in Office 365: wie kann man den Stift sinnvoll einsetzen?
  • Vorträge mit PowerPoint in Office 365 wesentlich interessanter zu gestalten: mit dem Stift interaktiver werden
  • OneNote: eine Alternative zu PowerPoint?
  • Konferenzen über Skype, Teams etc. visueller werden zu lassen: gezeichnet ist besser als nur gesagt
  • Kurze Einführung zum Zeichnen, welche Bordmittel gibt es? (Paint 3D, Freshpaint, OneNote, Ausschneiden & Skizzieren, Whiteboard)
  • Empfehlenswerte Programme aus dem Microsoft-Store: Concepts, Sketchbook, Sketchable