Microsoft Surface Pro oder Apple iPad Pro? Mit welchem Tablet kann man produktiver und kreativer arbeiten?

Christine Dubach und Wolfgang Irber, zwei Kreative, haben sich getroffen, um dieser Frage nachzugehen. Ihnen geht es um die Nutzbarkeit der Geräte im beruflichen Alltag, weniger um technische Aspekte.

12 ganz persönliche Tipps für die erfolgreiche Digitalisierung am Arbeitsplatz

Der Umstieg auf digitales Arbeiten passiert nicht einfach, er muss geplant werden. 12 Tipps aus der eigenen Praxis, die Ihnen dabei helfen, die Digitalisierung erfolgreich zu meistern.

Ein PDF mit dem digitalen Stift bearbeiten: komplizierter als man denkt

Eigentlich ist es das natürlichste auf der Welt, mit einem Stift auf einem Blatt Papier zu schreiben. Doch in der digitalen Welt der PDFs ist es dann doch nicht so einfach.

Zeichnen auf dem Microsoft Surface

Sie wollen erste kleine Schritte mit dem digitalen Zeichnen auf dem Microsoft Surface machen? Hier ein Überblick was Sie mit vorhandener und oft genutzter Software erreichen können.

Ein Plädoyer für mehr Stift in der digitalen Welt – die Verwendung des Surface Pen im Büroalltag

Wir Menschen nutzen seit vielen Jahrtausenden einen Stift oder etwas Stiftähnliches, um unsere Gedanken zu kommunizieren. Dank Tablets geht das jetzt mit einem digitalen Stift.

Wie die Digitalisierung mein Arbeiten verändert hat – ein ganz persönlicher Rückblick aus 10 Jahren Illustration

10 Jahre sind eine kurze und doch auch eine lange Zeit. Mit Papier habe ich angefangen, heute ist alles digital. Ein Erfahrungsbericht.

Erfahrungen als Illustrator im Zeichnen mit dem Microsoft Surface Pro

Wie arbeitet sich professionell mit einem Surface? Welche Vorteile und welche Nachteile sind mir aufgefallen? Ein Rückblick auf eine spannende Zeit.

Blockaden abbauen und Digitalisierung leben: Erfahrungen aus den Kursen für das Microsoft Surface

Gesammelte Erfahrungen aus einem Jahr mit Kursen für das Microsoft Surface und wie Digitalisierung in deutschen Unternehmen gelebt wird.

Kategorien
NoIndex

Meine digitale Bilderflut beim Graphic Recording in Salzburg und ein kurzer Moment der Berühmtheit auf Twitter

Es muss nicht immer das große Graphic Recording sein. Viele Kunden wünschen sich oftmals kleinere Formate. Hier ein Versuch mit digitalen Bildern.

Kategorien
Graphic Recording

Digitales Graphic Recording auf dem Kieler Symposium zur maritimen Strategie der Nato

Digitales Graphic Recording hat viele Vorteile. Man braucht weniger Platz, ist flexibler und kann bei schwierigen Themen wieder ausbessern. Ein Beispiel aus Kiel.

Neu im Portfolio: Schulungen zu Microsoft Surface und der kreativen Verwendung im beruflichen Alltag

Ein Microsoft Surface kann so viel mehr als nur ein leichter Laptop zu sein. Seit neuestem gebe ich angepasste Kurse und lehre die Nutzung des Stifts.

Kategorien
Graphic Recording

Graphic Recording in München – wenn die analoge und die digitale Welt zusammenkommen

Graphic Recording findet meist auf Papier statt. Doch auch digitales Recording hat Vorteile. Hier ein Beispiel mit beiden Formen in einer Tagung.