Wie eine Vision von Mitarbeitern gestaltet und sichtbar wird – eine Anleitung in 7 Akten


Marktführer haben immer das gleiche Problem: wie kann man Marktführer bleiben? Erfolg macht träge und schnell verliert man den Kunden aus dem Blick. Das zu ändern, indem man eine Vision von oben definiert, ist nur leider selten von Erfolg gekrönt. Warum nicht einfach den umgekehrten Weg gehen? Als CEO die Richtung vorgeben, dann in den … Continue reading Wie eine Vision von Mitarbeitern gestaltet und sichtbar wird – eine Anleitung in 7 Akten

Meine digitale Bilderflut beim Graphic Recording in Salzburg und ein kurzer Moment der Berühmtheit auf Twitter


Regelmäßig arbeite ich für das Salzburg Global Seminar und manchmal auch rein aus der Freude dort zu sein: die internationale Umgebung, die motivierten Menschen, die herzliche Gastlichkeit und das Schloss Leopoldskron inspirieren mich. Kleine Bilder für die Session „Social Emotional Learning“ Vor Weihnachten wird es in meinem Geschäft immer ruhig und es bleibt Zeit für … Continue reading Meine digitale Bilderflut beim Graphic Recording in Salzburg und ein kurzer Moment der Berühmtheit auf Twitter

Als Illustrator drei Tage auf einer Messe und wie ein Weltraumbild davon entsteht


2. Januar 2019 Ich war als Graphic Recorder für die SAP-TechEd-Messe in Barcelona gebucht. Drei Tage, 3000 Entwickler, viele Hallen. Meine Aufgabe: zeichne ein Bild, das den Spirit der Developer’s Garage auf der Messe einfängt.  Tag 1: Graphic Recorder an Muse: suche Inspiration und Ideen Die Zeichenfläche war definiert. Und mehr Information gab es dazu … Continue reading Als Illustrator drei Tage auf einer Messe und wie ein Weltraumbild davon entsteht

Sinn und Unsinn von Graphic Recording: ist das Information oder ist das Kunst?


24. Dezember 2018 Ein Plädoyer für mehr Übersichtlichkeit Mittlerweile sieht man sie sehr oft auf Tagungen. Menschen mit großen Papierbahnen, die neben dem Geschehen stehen und Strich für Strich große Poster erzeugen: meterweise bunte Bilder, Kombinationen aus Text und Illustration. Artikel erscheinen darüber in Zeitungen, und immer mehr Tagungsorganisatoren wünschen sich ebenfalls ein Graphic Recording. … Continue reading Sinn und Unsinn von Graphic Recording: ist das Information oder ist das Kunst?

Digitales Graphic Recording auf dem Kieler Symposium zur maritimen Strategie der Nato


18. Juni 2018 Die Morgensonne brach durch die Wolken, eine frische Briese trieb über den Kieler Fjord, Segelboote schaukelten leicht in den Wellen. 180 Grad auf der anderen Seite: die altehrwürdige kaiserliche Segelschule, heute eine Hotel und Austragungsort der KISS, einem jährlichen Symposium über die Strategie der Nato zur See. Mein Arbeitsplatz für heute. Der … Continue reading Digitales Graphic Recording auf dem Kieler Symposium zur maritimen Strategie der Nato

Neu im Portfolio: Schulungen zu Microsoft Surface und der kreativen Verwendung im beruflichen Alltag


25. August 2018 Das Surface: mein alleiniges Arbeitsgerät für alle Variationen von Kreativität Seit vielen Jahren verwende ich die Reihe der Surface-Produkte als alleiniges Arbeitsgerät. Dabei sind viele meiner Kunden immer erstaunt, wenn sie mich nicht mit einem iPad sehen. Tablet wird immer mit iPad gleichgesetzt, und nicht mit Surface. Dabei ist das Surface für … Continue reading Neu im Portfolio: Schulungen zu Microsoft Surface und der kreativen Verwendung im beruflichen Alltag