Kategorien
Graphic Recording

Graphic Recording auf einer Entwicklungshilfe-Konferenz in München

Cotton made in Africa

Regelmäßig arbeite ich für Entwicklungshilfekonferenzen der GIZ und geniesse die internationale Atmosphäre.

Das Publikum inspiriert mich, die visuelle Darstellung nicht-europäischer Menschen fordert mich, die Diskussion mit den Konferenzteilnehmern eröffnet mir neue Horizonte.

Gleichzeitig ermuntert mich das überwältigende Feedback immer mein Bestes zu geben. Auf dieser Konferenz ging es speziell um den Baumwollanbau in Afrika und das dazu geschaffene Label „Cotton made in Africa“. Ich habe wieder viel gelernt und das liebe ich am Beruf eines Graphic Recorders.

Von Dr. Wolfgang Irber

Wolfgang ist Illustrator im B2B-Bereich und überzeugter Surface-Pro-User. Er visualisiert Visionen & Strategien, leitet und illustriert Workshops, begleitet Führungskräfteseminare, unterrichtet Sketchnoting und erklärte die kreative Nutzung eines Surface in Kursen.
Sein wichtigste Arbeitsmittel ist immer der Stift. Ob auf Papier oder digital auf seinem Surface. Im Blog, auf LinkedIn, Instagram, Twitter und Facebook berichtet er mit spitzem Surface Pen regelmäßig über ganz persönliche Erfahrungen aus der Welt der Illustration und der Digitalisierung.