Graphic Recording auf einer Entwicklungshilfe-Konferenz in München: Cotton made in Africa


Regelmäßig arbeite ich für Entwicklungshilfekonferenzen der GIZ. Das Publikum inspiriert mich, die visuelle Darstellung nicht-europäischer Menschen fordert mich, die Diskussion mit den Konferenzteilnehmern öffnet mir neue Horizonte. Gleichzeitig ermuntert mich das überwältigende Feedback immer mein Bestes zu geben. Auf dieser Konferenz ging es speziell um den Baumwollanbau in Afrika und das dazu geschaffene Label „Cotton … Continue reading Graphic Recording auf einer Entwicklungshilfe-Konferenz in München: Cotton made in Africa

Wie man ein Graphic Recording aufbereiten und weiter nutzen kann


Diskussionen, die über einen Tag laufen und viele verschiedenen Themen anschneiden, lassen sich oftmals schwer so aufzeichnen, dass hinterher für den digitalen Versand ein gut lesbares Bild entsteht. Vor allem, wenn das Bild sehr textlastig ist. Hier lässt sich mit einer digitalen Neuzeichnung in kurzer Zeit ein neues Bild generieren, dass zwar in allen Details … Continue reading Wie man ein Graphic Recording aufbereiten und weiter nutzen kann

Graphic Recording auf einer Peacebuilding-Konferenz (Tag 2) in Berlin


Was war das für ein Tag! Am Tag zuvor gab es Reden und Podiumsdiskussion. Heute war es nur Diskussion. Alles auf Englisch. Alles mit vielen unterschiedlichen Akzenten. Normalerweise habe ich kein Problem, das zu verstehen. Aber heute war es oft sehr fachspezifisch, dass ich es schwer hatte, den Faden zu finden. Für das Publikum war … Continue reading Graphic Recording auf einer Peacebuilding-Konferenz (Tag 2) in Berlin

Graphic Recording auf einer Peacebuilding Conference (Tag 1) in Berlin


Im Oktober war ich auf einer internationalen „Peacebuiding Conference“ der GIZ und der FriEnt in Berlin eingeladen und durfte die Visualisierung zu übernehmen. Die besondere Herausforderung dabei war, die auf Deutsch gehaltenen Reden in Englisch zu visualisieren, da die Tagung am nächsten Tag auf Englisch weiterging.

Post von den United Nations: die Graphic Recordings in Bonn im Abschlussbericht


Gestern hatte ich eine besondere Post erhalten: einen lieben Gruß von den Vereinten Nationen in New York mit dem Abschlussbericht zu einer Tagung, die ich im letzten Jahr visuell begleitet hatte. Hi Wolfgang, You’ll recognize your drawings… Cheers, Diego   Und so war es dann auch. Die Zeichnungen wurden in Verbindung mit Fotos zur „visuellen Aufmunterung“ … Continue reading Post von den United Nations: die Graphic Recordings in Bonn im Abschlussbericht

Graphic Recording für die Entwicklungshilfe der GIZ in Bonn


Auf der zweitägigen internationalen Konferenz zur Post-Agenda 2015, das vom BMZ, GIZ, UNDP und ILO im alten Kanzleramt in Bonn veranstaltet worden war, durfte ich die beiden Tage in großformatigen Postern festhalten. Die insgesamt drei Bilder, jedes 3 m lang, hatten so großen Anklang gefunden, dass ich an beiden Tagen gebeten wurde, mehr dazu zu erzählen, was ich natürlich … Continue reading Graphic Recording für die Entwicklungshilfe der GIZ in Bonn