Messe-Illustration als unterhaltsame und informative Interaktion mit Besuchern


„Was machen Sie da eigentlich?“, werde ich häufig gefragt. Meine Antworten reichen dabei von „Ich befrage die Messebesucher und visualisiere deren Antworten“ bis zu „Ich zeichne die Keynote als Bildmetapher und arbeite das Feedback der Kunden mit ein“. Live-Zeichnen auf der Messe eignet sich hervorragend als Ice-Breaker für die Kommunikation mit Messebesuchern. Wenn eine Messe … Continue reading Messe-Illustration als unterhaltsame und informative Interaktion mit Besuchern

Graphic Recording trifft auf Wissenschaft – ein ganz besonderer Auftrag an der Universität Erlangen-Nürnberg


Die Freude war groß, als mich die Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen-Nürnberg als Graphic Recorder für die 2-tägige Jubiläumsveranstaltung zur 275-Jahr-Feier auswählte. Mal wieder nach langer Zeit Uniluft schnuppern, die ich schon etwas vermisse. Als Ex-Naturwissenschaftler war ich gespannt auf zwei Tage in Englisch gehaltene wissenschaftliche Vorträge aus unterschiedlichen Disziplinen, hoffentlich allgemeinverständlich aufbereitet für ein gemischtes Publikum. … Continue reading Graphic Recording trifft auf Wissenschaft – ein ganz besonderer Auftrag an der Universität Erlangen-Nürnberg

PowerPoint-Vorträge mit Illustrationen effektiver und auch schöner gestalten


Mit PowerPoint verbindet mich eine Hassliebe. Es ist ein sehr effektives Tool und kann – richtig eingesetzt – tolle Vorträge ermöglichen. Leider sehe ich diesen Fall eher selten und nur zu oft hinterlassen die Vorträge beim Betrachter Stirnrunzeln und Müdigkeit. Denn zu viele Grundregeln der visuellen Kommunikation werden hier in Serie verletzt und erschweren die … Continue reading PowerPoint-Vorträge mit Illustrationen effektiver und auch schöner gestalten

Als Keynote-Sprecher in Frankfurt mit Illustrationen einen Change-Prozess begleiten


Der Veränderungsprozess lebt und wird Teil einer visuellen Geschichte 12. Mai 2017 Als ich mich vor bald 8 Jahren mit der Illustration selbständig gemacht hatte, hätte ich nie gedacht, dass ich Jahre später auf einer Firmenveranstaltung der Keynote-Sprecher des Abend sein könnte. Und dabei noch über ein Bild von mir reden würde. Doch genau so … Continue reading Als Keynote-Sprecher in Frankfurt mit Illustrationen einen Change-Prozess begleiten

Wenn man als Graphic Recorder sein Bild erklären darf


Es ist für mich immer etwas besonderes, wenn ich als Graphic Recorder gegen Ende der Veranstaltung mein Bild erklären darf. So erfährt das Bild eine tolle Wertschätzung und wird mit seinen Kernaussagen zusätzlich verstärkt im Event verankert. Hinterher ist das Bild beim Empfang allen zugänglich und es entwickeln sich interessante Diskussionen zu den visualisierten Kernthemen. … Continue reading Wenn man als Graphic Recorder sein Bild erklären darf

High-Speed Graphic Recording auf einem Workshop in Holzkirchen


Die Zusammenfassung von Workshop-Inhalten ist immer eine Herausforderung, da die Ergebnisse in kurzer Zeit präsentiert werden und alles wichtig ist. So auch in diesem Fall. Und was habe ich daraus gelernt: schneller geht immer! Dafür hatte ich vorher beim Vortrag über Graphic Recording und Visualisierung überzogen. Ausgleichende Gerechtigkeit! Wolfgang Irber  –  http://www.wirber.de